Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung


1.
Telefonische Auskünfte oder Mitteilungen sind unverbindlich und gelten nur bei schriftlicher Bestätigung unsererseits.

2.
Bei bestehenden Mandatsverhältnissen übernehmen wir keine Haftung für über das Internet übermittelte Nachrichten, insbesondere nicht für an uns übermittelte Mitteilungen zur Fristwahrung!

3.
Die Zusammenstellung der Informationen dieser Internet-Präsenz erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Gleichwohl wird für die Vollständigkeit, Aktualität oder inhaltliche Richtigkeit dieser Informationen keine Gewähr übernommen. Eine Haftung für eventuelle materielle oder immaterielle Schäden wird, soweit zulässig, ausgeschlossen.

4.
Soweit sich in dieser Internet-Präsenz Querverweise (sog. "Links") auf Inhalte anderer Internetanbieter finden, wurden diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie Inhalte der verlinkten Seiten und sind deshalb für deren Inhalt nicht verantwortlich. Für fehlerhafte, unvollständige oder rechtswidrige Inhalte, sowie für Schäden, die durch die Nutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der jeweiligen Web-Seite, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen.

5.
Zur Einlegung von Rechtsmitteln und Rechtsbehelfen sind wir nur dann verpflichtet, wenn wir einen darauf gerichteten Auftrag erhalten und angenommen haben und dieser nicht per e-Mail erteilt wurde.

6.
Die Haftung des Rechtsanwalts aus dem zwischen ihm und dem Mandanten bestehenden Vertragsverhältnis auf Ersatz eines durch einfache Fahrlässigkeit verursachten Vermögensschadens wird hiermit auf 1.000.000,-- € beschränkt (§ 51 a Bundesrechtsanwaltsordnung). Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadensverursachung, ferner nicht für eine Haftung für schuldhaft verursachte Schäden wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit einer Person.

 

7.
Rechtsanwalt Gröschler unterhält bei der Allianz Versicherungs-AG 10900 Berlin eine Berufshaftpflichtversicherung unter der Versicherungsnummer GHV 10/0457/1016028/520 mit einer Versicherungssumme pro  Versicherungsfall in Höhe von 1 Mio Euro. Im Rahmen dieser Versicherung bietet der Versicherer Versicherungsschutz (Deckung) für den Fall, daß der
Versicherungsnehmer (RA Gröschler) wegen eines bei der Ausübung beruflicher Tätigkeit von ihm selbst oder einer Person, für die er nach § 278 oder § 831 BGB einzustehen hat, begangenen Verstoßes von einem anderen aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhalts für einen Vermögensschaden verantwortlich gemacht wird. Vermögensschäden
sind solche Schäden, die weder Personenschäden, noch Sachschäden sind, noch sich aus solchen von RA Gröschler oder einer Person, für die er einzutreten hat, verursachten Schäden herleiten.